vergrößernverkleinern
Marvin Ducksch (r.) erzielte zwölf Regionalliga-Tore für Dortmund II © getty

Der SC Paderborn hat Stürmer Marvin Ducksch für die kommende Saison von Bundesliga-Konkurrent Borussia Dortmund ausgeliehen. Dies bestätigte der BVB am Dienstagnachmittag.

"Er soll Spielpraxis auf Bundesliga-Niveau bekommen und sich dort weiterentwickeln", erklärte Sportdirektor Michael Zorc.

[tweet url="//twitter.com/SCPaderborn07"]

Der 20-jährige Ducksch spielt seit 2002 für Schwarzgelb und durchlief alle Jugendmannschaften des BVB. Er debütierte im August 2013 bei den Profis und erzielte in der abgelaufenen Saison zwölf Regionalliga-Tore für Dortmund II.

"Genau der Spielertyp, den Marvin repräsentiert, fehlte bislang in unserem Kader. Er kann den Ball im Zentrum behaupten, verfügt über hohe Geschwindigkeit und bringt bemerkenswerte Treffsicherheit mit", sagte SC-Trainer Andre Breitenreiter.

Beim BVB hat Ducksch noch einen Vertrag bis zum Sommer 2018.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel