vergrößernverkleinern
John Heitinga (r.) spielte zuletzt unter Felix Magath beim FC Fulham © getty

Der niederländische Vize-Weltmeister John Heitinga (30) steht offenbar kurz vor einem Wechsel vom FC Fulham zum Bundesligisten Hertha BSC.

Wie der niederländische TV-Sender "NOS" berichtet, soll der Abwehrspieler einen Zweijahresvertrag in der Hauptstadt unterschreiben.

Allerdings müsse Heitinga in Berlin zunächst noch den Medizincheck absolvieren.

Heitinga war erst vor wenigen Tagen aus dem WM-Kader Hollands für die anstehende Endrunde in Brasilien gestrichen worden.

In der englischen Premier League war er in der abgelaufenen Saison mit Fulham um Trainer Felix Magath abgestiegen. Der 87-malige Nationalspieler gilt als Wunschkandidat von Hertha-Trainer Jos Luhukay.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel