vergrößernverkleinern
© imago

Mario Mandzukic (28) könnte Bayern München in Richtung Italien verlassen. Der wechselwillige kroatische Torjäger ist der Wunschkandidat von Filippo Inzaghi (40), dem neuem Trainer des AC Mailand.

Das berichtet die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport". Inzaghi habe sich für Mandzukic als Ersatz für Italiens Nationalspieler Mario Balotelli (23) stark gemacht, von dem sich Milan angeblich trennen will.

Mandzukic hatte zuletzt deutlich gemacht, dass er den deutschen Meister auf jeden Fall verlassen will. "Es wurde viel geschrieben und gesagt über meinen Status, vor allem vor dem Pokalfinale in Berlin", erklärte Mandzukic:

"Ich kann nur sagen dass ich bereits davor, ungefähr am 8. Mai, gemeinsam mit meinem Berater Ivan Cvejtkovic und Karl-Heinz Rummenigge ein Gespräch hatte. Bei dieser Gelegenheit habe ich auch gesagt dass ich mich dazu entschlossen habe, meine aktuelle Situation zu verändern."

Hier gibt es alles zur Fußball-Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel