vergrößernverkleinern
© getty

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 bestreitet am 19. Juli ein Benefizspiel gegen den Drittligisten Hansa Rostock. Die Begegnung findet um 18.00 Uhr in der Rostocker Arena statt.

Die Einnahmen der Partie gehen auf Initiative von Schalkes Hauptsponsor Gazprom an das Projekt "Hansa Rostock und ich", das neben der Fan-Arbeit im direkten Vereinsumfeld auch Kooperationen mit Schulen, Bildungs- und Jugendarbeit sowie gewaltpräventive Projekten in der Region Mecklenburg-Vorpommern umfasst.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel