vergrößernverkleinern
Sascha Riether spielte zuletzt beim FC Fulham unter Felix Magath
© getty

Ex-Nationalspieler Sascha Riether kehrt nach übereinstimmenden Medienberichte wohl zum SC Freiburg zurück.

Der Abwehrspieler hatte seine Profi-Karriere 2002 bei den Breisgauern gestartet und spielte zuletzt unter Trainer Felix Magath beim FC Fulham, mit dem er aus der Premier League abstieg. Sein Vertrag läuft noch bis 2016.

2007 war Riether von Freiburg zum VfL Wolfsburg gewechselt, mit dem er 2009 Deutscher Meister wurde. Nach der Saison 2011/2012 beim 1. FC Köln ging Riehter dann nach England.

Bei Fulham war Riehter letzte Saison Stammspieler und absolvierte 31 Ligaspiele. In Deutschland verzeichnet der Routinier bisher 207 Bundesliga- und 81 Zweitligaspiele.

SERVICE: Alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel