Eintracht Frankfurt kann zumindest für die kommende Saison mit Patrick Ochs planen.

"Ich werde meinen Vertrag entweder vorzeitig verlängern oder dann im nächsten Jahr ablösefrei gehen", kündigte Ochs an.

Der Außenverteidiger, dessen Kontrakt im Sommer 2010 ausläuft, war zuletzt mit Bayer Leverkusen, dem Hamburger SV, dem VfB Stuttgart und auch Bayern München in Verbindung gebracht worden.

Dagegen steht die Zukunft von Michael Fink weiter in den Sternen. Der Mittelfeldspieler hat ein neues Vertragsangebot noch nicht unterschrieben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel