vergrößernverkleinern
Andre Hoffmann fällt den Niedersachsen für die Vorrunde aus. © getty

Schlechter Saisonstart für Hannover 96: Verteidiger Andre Hoffmann hat bereits am zweiten Trainingstag einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten und steht dem Bundesligisten voraussichtlich erst wieder in der Rückrunde zur Verfügung. Der U21-Nationalspieler soll so schnell wie möglich operiert werden.

Ihr erstes Testspiel bestreiten die Niedersachsen am 12. Juli (16.00 Uhr) in Barsinghausen beim Oberligisten 1. FC Germania Egestorf/Langreder.

Der Gesamterlös dieser Begegnung im August-Wenzel-Stadion geht an die Robert-Enke-Stiftung.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel