vergrößernverkleinern
Adam Szalai erzielte sieben Tore in 28 Bundesliga-Einsätzen für Schalke © getty

Adam Szalai vom FC Schalke 04 soll vor einem Wechsel zur TSG 1899 Hoffenheim stehen. Nach Informationen von "bild.de" ist der ungarische Nationalspieler auf dem Weg zum Medizincheck in den Kraichgau.

Die Ablöse soll knapp sechs Millionen Euro betragen. Zuletzt wurden auch der Hertha, die heute Julian Schieber verpflichteten, sowie Eintracht Frankfurt und Werder Bremen Interesse an dem 26-Jährigen nachgesagt.

Szalai war erst vergangene Saison für acht Millionen Euro vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 nach Schalke gewechselt.

Es wird vermutet, dass Schalke als Ersatz eine Verpflichtung des Mainzers Eric-Maxim Choupo-Moting plant.

Der kamerunische Nationalspieler kam in der abgelaufenen Spielzeit auf zehn Tore und vier Vorlagen für die Rheinhessen und könnte ablösefrei nach Gelsenkirchen wechseln.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel