vergrößernverkleinern
Kasper Hjulmand ist Nachfolger von Thomas Tuchel © getty

Der FSV Mainz 05 hat auch das dritte Testspiel unter dem neuen Trainer Kasper Hjulmand gewonnen.

Bei Fünftligist SKV Rot-Weiß Darmstadt setzte sich der Europapokal-Starter mit 5:1 (0:1) durch.

Sebastian Polter (2), Dani Schahin (2) und Niko Bungert trafen im Stadion an der Winkelschneise für die Gäste.

05-Neuzugang Daniel Brosinski (SpVgg Greuther Fürth) kam zu seinem ersten Einsatz.

Zuvor hatte Mainz beim Rheinlandligisten Sportfreunde Eisbachtal (2:1) und beim Bezirksligisten SV Guntersblum (13:0) gewonnen.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel