vergrößernverkleinern
David Jarolim spielte zehn Jahre lang für den HSV © getty

Wegen chronischer Beschwerden an Sprunggelenken und Knien beendet David Jarolim seine Laufbahn als Profifußballer.

"Jetzt ist einfach der Zeitpunkt gekommen, an dem ich nicht mehr weitermachen kann", sagte der 35-Jährige der "Hamburger Morgenpost" am Sonntag.

Der frühere tschechische Nationalspieler absolvierte insgesamt 468 Bundesligaspiele.

Den Großteil seiner Laufbahn verbrachte der Mittelfeldspieler zwischen 2003 und 2012 beim Hamburger SV.

Zuletzt spielte Jarolim unter seinem Vater und Trainer Karel Jarolim beim tschechischen Erstligisten FK Mlada Boleslav.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel