Bei Hannover 96 haben sich die Personalsorgen vor dem Nordderby beim Hamburger SV weiter vergrößert.

Altin Lala (Gesäßmuskelzerrung), Jacek Krzynowek (Knieprobleme), Leon Andreasen (grippaler Infekt) und Jan Rosenthal (muskuläre Probleme) drohen auszufallen. Trainer Dieter Hecking bangt außerdem auch um den Einsatz von Hanno Balitsch, der an Rückenproblemen leidet.

In Hamburg stehen auf keinen Fall die verletzten Vinicius, Steven Cherundolo, Jan Schlaudraff, Michael Tarnat, Frank Fahrenhorst und Tschawdar Jankow zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel