Bayern München hat seine letzte Titelchance dank Luca Toni gewahrt und seinem Trainer Jürgen Klinsmann eine kleine Atempause verschafft.

Der Rekordmeister verbuchte einen 1:0 (0:0)-Sieg bei Arminia Bielefeld und bleibt dem Spitzenreiter VfL Wolfsburg auf den Fersen. Toni erzielte in der 64. Minute den Siegtreffer für die Bayern, die nun ihre letzten fünf Duelle mit der Arminia gewonnen hat.

Die Ostwestfalen stecken nach ihrer 250. Bundesliga-Niederlage weiter tief im Abstiegskampf und sind seit fünf Monaten ohne Heimsieg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel