Der Tabellen-Sechste darf auf die Teilnahme an der Europa League, dem Nachfolger des UEFA-Cups, hoffen. Zünglein an der Waage spielt der Hamburger SV.

Sollte der HSV Vierter oder Fünfter werden und den DFB- oder UEFA-Pokal gewinnen, rückt der Tabellen-Sechste in die Europa League nach. Der Einzug ins Finale des DFB-Pokals berechtigt nicht mehr zur Teilnahme am europäischen Wettbewerb.

Sollten sich die Hamburger für die Champions League qualifizieren, geht der Sechste leer aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel