David Jarolim seinen Vertrag beim Hamburger SV vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Der Tscheche spielt seit 2003 bei den Norddeutschen und gehört damit zu den dienstältesten Spielern im HSV-Kader. "Ich bin hier sehr glücklich, es ist in den letzten Jahren mit dem HSV immer aufwärts gegangen", sagte der 28-Jährige.

Jarolim wird in Zukunft wohl deutlich über zwei Millionen Euro im Jahr verdienen. "Er zeigt, dass er als Kapitän ein Vorbild ist", meinte Trainer Martin Jol, "ich bin sehr froh, dass er bei uns bleibt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel