Dem mexikanischen Fußball-Nationalspieler Ricardo Osorio vom VfB Stuttgart droht das vorzeitige Saisonende.

Wie der VfB mitteilte, muss sich der 29-Jährige wegen Gallenstein-Problemen einer Operation unterziehen. Im Städtischen Klinikum in Bad Cannstatt soll Osorio dann die Gallenblase entfernt werden. Der Rechtsverteidiger muss nach der Operation wohl drei Wochen pausieren.

"Das ist für Oso und uns natürlich sehr schade, denn er ist mit seiner Erfahrung ein wichtiger Spieler", so Markus Babbel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel