Nach fünf Pleiten in den vergangenen sechs Spielen bittet Christoph Daum vor dem Spiel am Samstag in Hannover seine Profis im westfälischen Marienfeld in ein Trainingslager.

"Für uns ist es wichtig, eine positive Stimmung aufzubauen. Wenn uns das im Kurz-Trainingslager gelingt, haben wir die Basis gelegt, um in der Endphase die nötigen Punkte zu holen", begründete der Trainer des 1. FC Köln den Schritt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel