Der FC Bayern blieb gegen Schalke erstmals in der Saison ohne Treffer im eigenen Stadion und unterlag den "Königsblauen" 0:1.

Gewinner des Spieltags ist der neue Vierte VfB Stuttgart, der nach dem 2:0 gegen Frankfurt mit den Münchnern und dem Hamburger SV gleichzog, der in Dortmund 0:2 verlor.

In Karlsruhe glüht nach dem 1:0 in Leverkusen wieder ein Fünkchen Hoffnung auf den Klassenerhalt.

Hannover zog nach einem 2:1 über den 1. FC Köln mit den "Geißböcken" gleich.

Werder Bremen drehte eine 0:2 zur Pause gegen Bochum zum Bochum 3:2.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel