Interimstrainer Jupp Heynckes und sein Assistent Hermann Gerland übernehmen bereits am Dienstag die Leitung des Trainings der Lizenzspielermannschaft.

"Der Vorstand sah nach den letzten Ergebnissen die Mindestziele für diese Saison gefährdet, und hat sich deshalb zu diesem Schritt entschlossen", hieß es auf der Website des deutschen Rekordmeisters als Begründung für den vorzeitigen Abschied von Jürgen Klinsmann nach exakt 302 Tagen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel