Mäzen Dietmar Hopp von 1899 Hoffenheim hat den Spielern den Absturz des Herbstmeisters in der Rückrunde angelastet und glaubt nicht mehr an einen Platz im internationalen Wettbewerb. Trainer Ralf Rangnick sprach er von Schuld frei.

"Es gab unnötige Disziplinlosigkeiten. Taktische Fehler sehe ich jedoch nicht", sagte der Milliardär dem "Mannheimer Morgen" und antworte mit "Ja" auf die Frage, ob die Saison im Grunde schon abgehakt sei.

Hopp gab zu, dass er den Leistungsabfall der Hoffenheimer in dieser drastischen Form nicht erwartet hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel