Der ehemalige Manager Rudi Assauer hat die aktuelle Führungsriege von Schalke 04 um den Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies erneut harsch kritisiert.

"Wenn man ehrlich ist, muss man sagen: Der Fisch stinkt vom Kopf her. Sie verstehen nichts von Fußball. Fachliche Kompetenz ist nicht vorhanden. Dennoch diskutieren sie immer munter mit. Und das nicht im kleinen Kreis, sondern über die Presse. Ein Unding", sagte Assauer der Recklinghäuser Zeitung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel