Der frühere Profi Stephan Engels wird in der neuen Saison Nachwuchskoordinator beim 1. FC Köln.

Engels, der 236-mal in der Bundesliga für den FC spielte und neben seiner langjährigen Tätigkeit als Coach der zweiten Mannschaft in der Saison 1995/96 auch Cheftrainer der Profis war, wird in der neu geschaffenen Position unter anderem von Matthias Scherz unterstützt.

Der Angreifer wird im Sommer seine aktive Karriere beenden und sich danach um die Spieler-Entwicklung und Karriere-Planung des FC-Nachwuchses kümmern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel