Schalke 04 bereitet sich in heimischen Gefilden auf die kommende Saison vor. Nach drei Österreich-Aufenthalten findet das Sommertrainingslager in diesem Jahr in Herzlake statt.

"Mit Rücksicht auf unsere vielen Fans haben wir uns entschieden, unser Trainingslager in heimischen Gefilden durchzuführen", sagte der Vorsitzende Josef Schnusenberg. Während des fünftägigen Aufenthalts ist auch ein Testspiel geplant.

Danach geht es dann doch nach Österreich. Zum 110-jährigen Vereinsbestehen von Rapid Wien spielt Schalke gegen den 32-maligen Meister.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel