Juventus Turin hat seine Bemühungen um eine Verpflichtung von Werder Bremens Mittelfeldregisseur Diego offenbar intensiviert.

"Es hat Gespräche gegeben", sagte Klaus Allofs, Sportdirektor des Vize-Meisters, der "Kreiszeitung Syke".

Diego steht seit Monaten beim aktuellen Tabellendritten der Serie A ganz oben auf dem Wunschzettel. Spekulationen zufolge bietet "Juve" für den brasilianischen Nationalspieler, dessen Vertrag bei Werder noch bis 2011 läuft, eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro. Bremen fordert angeblich 26 Millionen Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel