vergrößernverkleinern
Sandro Wagner erzielte bereits fünf Treffer für den MSV Duisburg © getty

Der Top-Torjäger fällt mit einer Kapselverletzung aus. Cottbus' Coach glaubt, Brzenska schützen zu müssen. Zweitliga-Splitter.

München - U-21-Europameister Sandro Wagner fällt beim MSV Duisburg mindestens zwei Wochen aus.

Der Stürmer, der in dieser Saison bereits fünfmal getroffen hat, erlitt im Punktspiel gegen Arminia Bielefeld (0:3) eine Kapselbandverletzung im Knie.

Wagner steht dem MSV damit im DFB-Pokal-Spiel bei Borussia Mönchengladbach am Dienstag (alle Spiele ab 18.45 Uhr LIVE) nicht zur Verfügung.

Auch in den Punktspielen am kommenden Freitag bei Rot-Weiß Oberhausen sowie eine Woche später gegen Union Berlin wird der Ex-Münchner fehlen.

Sport1.de hat weitere News aus der Zweiten Liga zusammengefasst.

Cottbus ohne Shao und Angelov

Energie Cottbus muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals am Dienstag bei der TuS Koblenz auf die Leistungsträger Jiayi Shao und Stanislaw Angelov verzichten.

Der chinesische Nationalspieler Shao erlitt beim 1:5-Debakel des Bundesliga-Absteigers beim SC Paderborn eine tiefe Risswunde im Unterschenkel.

Der Bulgare Angelov steht wegen eines grippalen Infekts nicht zur Verfügung.

Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz sieht das Gastspiel in Koblenz als Chance zur Wiedergutmachung. Der Ex-Profi fordert von seinen Spielern "die richtige Einstellung, Bereitschaft und Leistung".

Außerdem kündigte der 44-Jährige an, dass der zuletzt schwache Neuzugang Markus Brzenska wohl nicht in der Startformation der Lausitzer stehen wird: "Vielleicht muss ich ihn schützen und ihn erstmal aus der Kritik nehmen."

Sebastian muss nicht operiert werden

Abwehrspieler Tim Sebastian von Hansa Rostock muss nach seinem Nasenbeinbruch nicht operiert werden.

Der 25-Jährige zog sich die Fraktur beim 2:5 der Rostocker beim FC Augsburg zu und musste nach 28 Minuten ausgewechselt werden.

Sebastian wird voraussichtlich am Donnerstag wieder mit dem Lauftraining beginnen.

Ob der Innenverteidiger am Sonntag im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth mit einer speziellen Gesichtsmaske zum Einsatz kommt, entscheidet sich im Laufe der Woche.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel