vergrößernverkleinern
Tobias Werner (M.) wechselte von Carl Zeiss Jena zum FC Augsburg © getty

Der Mittelfeldspieler bleibt in Augsburg. Aachen holt einen Stürmer, Union einen aus der Bundesliga bekannten Verteidiger.

München - Der FC Augsburg hat den zum 30. Juni 2010 auslaufenden Vertrag mit Tobias Werner verlängert.

Der Mittelfeldspieler, der 2008 von Carl Zeiss Jena nach Augsburg gewechselt war, hat einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2012 unterschrieben.

Trotz einer langen Verletzungspause in dieser Saison bestritt Werner in den vergangenen zwei Jahren 39 Liga-Spiele für den FCA, in denen er sieben Tore erzielte.

SPORT1 hat weitere Transfernews aus der Zweiten Liga zusammengefasst.

Alemannia holt Angreifer Ojamaa aus England

Alemannia Aachen hat sich mit Angreifer Henrik Ojamaa verstärkt. Einen Tag vor seinem 19. Geburtstag hat der estnische Stürmer von Derby County einen Zweijahresvertrag beim Traditionsklub unterschrieben.

"Er hat sich im Probetraining sehr willig und unheimlich aktiv präsentiert", sagte Sportdirektor Erik Meijer. Nun sind alle Modalitäten für den ablösefreien Wechsel aus England zur Alemannia geklärt.

Abwehrspieler Nickenig bis 2012 in Osnabrück

Aufsteiger VfL Osnabrück hat den Vertrag mit Abwehrspieler Tobias Nickenig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Der 25-Jährige war 2009 vom FC Vaduz aus Liechtenstein zu den Niedersachsen gewechselt.

Union Berlin verpflichtet Madouni

Union Berlin hat Abwehrspieler Ahmed Madouni unter Vertrag genommen.

Der Defensivmann wechselt ablösefrei und erhielt einen Dreijahresvertrag bis 2013 für die Bundesliga und Zweite Liga.

Der in Casablanca (Marokko) geborene Algerier stand für Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen in 85 Bundesligaspielen auf dem Platz.

Zuletzt spielte er in Frankreich bei Clermont Foot und absolvierte in der abgelaufenen Zweitliga-Saison 30 Spiele.

Hensel bleibt bei Aufsteiger Aue

Aufsteiger Erzgebirge Aue setzt weiter auf Marc Hensel.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb beim Zweitligisten einen neuen Vertrag bis 2012. Der Kontrakt enthält eine Option für ein weiteres Jahr.

Aufsteiger Ingolstadt holt Kirschstein

Der FC Ingolstadt hat die Verpflichtung von Torwart Sascha Kirschstein bekannt gegeben. Der 29 Jahre alte ehemalige Bundesliga-Keeper vom Hamburger SV spielte zuletzt bei Rot Weiss Ahlen und erhält einen Vertrag bis 2012.

Ingolstadt hatte den Aufstieg mit einem 2:0 bei Hansa Rostock am Montagabend perfekt gemacht.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel