Frank Buschmann versucht in seiner SPORT1-Kolumne, sich in den glücklosen Fortuna-Coach Norbert Meier hineinzuversetzen.

Hallo Fußball-Freunde,

der Job eines Trainers im Fußball ist nicht immer wirklich angenehm.

Das war Norbert Meier am Montagabend deutlich anzumerken. Es ging schon weit vor der Partie seiner Düsseldorfer Fortuna gegen den VfL Bochum los.

Da muss er den TV-Stationen erklären, warum ab sofort alles besser wird und ob es das war mit seinem Job, falls es doch wieder nicht klappt. Was soll er sagen?

Aber andererseits: Was sollen die Reporter fragen und was wollen die Leute hören?

Muss ihm alles egal sein. Er ist eh schon im Tunnel, das sehe ich ihm an. Was jetzt wohl in ihm abläuft?

Das Spiel geht los. Eigentlich ist Meier wie immer, zumindest nach außen. Dann das 0:1. Kaum eine Regung in seinem Gesicht. Fortuna ist besser, macht aber kein Tor. Pause.

Norbert Meier muss jetzt in der Kabine die richtigen Worte finden. Das sagt man immer so, aber wie findet man die in dieser Situation?

Die Mannschaften kommen wieder raus, Meier auch. Düsseldorf spielt in der zweiten Halbzeit gut, ist deutlich überlegen. Norbert Meier feuert die Truppe immer wieder an, geht voran. Dieses Gebilde ist intakt!

Aber am Ende steht die sechste Niederlage im sechsten Ligaspiel. War es das für den Trainer?

Fast alle stellen sich diese Frage. Meier erstmal nicht, er spricht lange zur völlig niedergeschlagenen Mannschaft. Dann muss er...

Es stehen noch die Interviews im TV-Studio an. Es gibt angenehmere Situationen.

Ich rechne mit einem Mann, der gar keine Lust auf dieses Interview hat. Das mag auch durchaus so sein, aber Norbert Meier vermittelt nicht eine Sekunde den Eindruck, dass er seinen Job nicht mehr mag.

Dafür bewundere ich ihn am späten Montagabend.

Bis nächste Woche,

Euer Frank Buschmann

Die Stimme von Frank Buschmann ist jedem Sport-Fan ein Begriff: Egal ob beim Basketball oder Fußball - Frank Buschmann moderiert und kommentiert bei SPORT1 mit Leib und Seele und Expertise. Er wird von nun an jeden Zweitliga-Spieltag mit einer Kolumne begleiten.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel