vergrößernverkleinern
Union Berlin feiert gegen den Vfl Bochum den zweiten Saisonsieg © dpa

Die Berliner gewinnen in einem intensiven Spiel nach einem Treffer von Joker Mosquera. Bochum patzt in der Abwehr entscheidend.

Berlin - Der VfL Bochum verliert in der Zweiten Liga schon früh den Anschluss an die Aufstiegsplätze.

Das Team von Trainer Friedhelm Funkel verlor vor 14.388 Zuschauern bei Union Berlin am 5. Spieltag 1:2 (1:1) und liegt damit mindestens sieben Punkte hinter dem zweiten Tabellenplatz. (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle)

"Wir haben verloren, weil wir dem Gegner die Tore geschenkt haben. Nach der Führung geben wir den Berlinern noch vor der Pause die Möglichkeit zum Ausgleich, und nach dem Seitenwechsel fällt das 2:1 quasi aus dem Nichts. Nach diesem Treffer haben wir alles versucht", nahm Funkel seine Truppe in Schutz.

Fehlerkette kostet Sieg

Der japanische Neuzugang Takashi Inui (38.) brachte die Gäste zwar in Führung, er schloss einen Konter zu seinem ersten Profitor in Deutschland ab.

Dann aber brachte sich Bochum mit einer Fehlerkette selbst um einen möglichen Erfolg.

Lukas Sinkiewicz verursachte erst einen unnötigen Eckball und riss bei dem seinen Gegenspieler Christian Stuff um, Silvio verwandelte den Foulelfmeter zum Ausgleich (45.).

Maltritz patzt entscheidend

Vor dem Siegtor des kurz zuvor eingewechselten John Jairo Mosquera (64.) verschätzte sich Marcel Maltritz bei einem langen Ball.

"Wir waren von Anfang an da und haben ein tolles Spiel gemacht", sagte Union-Trainer Uwe Neuhaus. Die Berliner haben sieben Punkte auf dem Konto.

Vor 15.000 Zuschauern war der VfL von Beginn an zu passiv gewesen, der Führungstreffer fiel zu diesem Zeitpunkt überraschend.

Karl trifft nur den Pfosten

Erst nach dem 1:1 waren die Gäste dann engagierter und attackierten früh, der Fehler von Maltritz aber machte die Bemühungen zunichte.

Markus Karl (84.) hatte aufseiten des 1. FC Union mit einem Pfostenkopfball Pech.

Zum Forum - jetzt mitdiskutierenZurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel