vergrößernverkleinern
Lionel Messi traf in China in fünf Spielen für Argentinien zwei Mal © getty

Bei 1860 München ist ein neuer Hoffnungsträger geboren. Doch Emanuel Biancucci ist weniger wegen seiner Leistungen aufgefallen.

Von Jan Happle

München ? Sein Cousin ist mit 21 Jahren nur ein Jahr älter, doch Lionel Messi gehört bereits zu den Stars des internationalen Fußballgeschäfts, ist beim FC Barcelona eine feste Größe und hat mit seinem Land gerade die Goldmedaille in Peking geholt.

Von solch einer Karriere träumt auch Emanuel Biancucci. Derzeit ist der Cousin des Weltstars in der zweiten Mannschaft des TSV 1860 München aktiv.

In München glaubt man jedoch, dass der 20-Jährige mit ähnlich guten Fußball-Genen ausgestattet ist wie sein Verwandter. 1860-Nachwuchsleiter Ernst Tanner ist vom Potenzial des Argentiniers überzeugt: " Am Ball kann Emanuel alles", schwärmt der Jugendtrainer in der "tz".

Fußball-Spätzünder

Am Freitag durfte das Talent, das bei 1860 einen langfristig angelegten Vertrag bis 2010 besitzt, zum ersten Mal auch bei den Profis mittrainieren.

Doch der Sprung ins Zweitliga-Team ist noch ein gutes Stück entfernt, denn Biancucci ist ein Spätzünder. Der offensive Mittelfeldspieler hat erst im Alter von 18 Jahren bei den Newell´s Oldboys in Rosario mit dem Kicken im Verein begonnen.

Deshalb hat der neue Hoffnungsträger auch noch einiges aufzuholen. "Was das taktische Verständnis anbetrifft, befindet er sich derzeit noch auf dem Niveau eines D-Jugendlichen", lautet das vernichtende Urteil von Tanner.

"Der Junge braucht noch Zeit"

Doch in seinen zwei Jahren als Fußballer hat der Südamerikaner bisher viel erreicht. Immerhin ist mit 1860 München ein Profiverein auf ihn aufmerksam geworden, der ihm die nötige Zeit für die weitere Entwicklung gibt.

"Der Junge braucht ohnehin noch mindestens ein halbes Jahr", bestätigt Tanner. Und wer weiß, vielleicht steht Biancucci in zwei Jahren schon für 1860 in der Bundesliga auf dem Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel