vergrößernverkleinern
Boubacar Sanogo, Leon Goretzka und Gabor Kiraly (v.l.) überzeugten am 1. Spieltag © getty

Am 1. Spieltag der Zweiten Liga überzeugen etliche Spieler mit Leistung und sorgen beim SPORT1-2. Liga Manager für viele Punkte.

München - Der erste Spieltag in der Zweiten Liga ist absolviert und beim neuen SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!) sind die ersten Punkte vergeben.

Mit der Niederlage von Duisburg gegen Aalen (Bericht) und dem Braunschweiger Sieg gegen Köln (Bericht) gab es gleich Überraschungen auf dem Rasen. Etliche Profis überzeugten und zeigten bereits gute Form und sind beim neuen SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!) eine Kaufüberlegung wert.

(Regeln)

SPORT1 zeigt die Spieler, die beim SPORT1-2. Liga -Manager (Jetzt mitspielen!) am ersten Spieltag für positiv überraschten und für Furore sorgten.

Gabor Kiraly (1860 München):

Der Schlussmann der Münchner hielt mit seinem parierten Elfmeter von Abdenour Amachaibou den 1:0-Sieg fest. Beim SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!) steht der 36-Jährige ohnehin ganz oben auf der Einkaufsliste

Orhan Ademi (Eintracht Braunschweig):

Der Neuzugang vom österreichischen Zweitligisten Altach war gegen Köln erst wenige Sekunden auf dem Platz, als er goldrichtig stand und den Siegtreffer erzielte. (DATENCENTER: Der Spielplan 2012/2013)

Beim SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!) könnten die 250.000, die Ademi kostet, gut angelegt sein.

Boubacar Sanogo (Energie Cottbus):

Trainer Rudi Bommer kann sich bei Boubacar Sanogo bedanken, dass der Zweitliga-Start von Energie nicht mit einer Niederlage begann.

Seine zwei Tore in den letzten zehn Minuten retteten einen Punkt in Ingolstadt. 750.000 müssen für den Ivorer beim SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!) hingeblätert werden.

Robert Lechleiter (VfR Aalen):

Beim Überraschungssieg in Duisburg war der 32-Jährige ein ständiger Unruheherd und setzte mit seinem Tor zum 4:1 den Schlusspunkt. 550.000 kostet der gebürtige Bayer beim SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!)

Stefan Leitl (FC Ingolstadt):

Mit 1,65 Millionen ist Stefan Leitl nicht unbedingt ein Schnäppchen beim SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!). Allerdings bewies der Kapitän beim 2:2 gegen Energie Cottbus Torriecher und traf zwei Mal.

Leon Goretzka (VfL Bochum):

Der 17-Jährige kostet beim SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!) lediglich 100.000. Gegen Dynamo Dresden feierte er sein Profi-Debüt und erzielte gleich ein Tor. Das VfL-Juwel könnte eine Überraschung der Saison werden.

Mohamadou Idrissou (1. FC Kaiserslautern):

Der Kameruner spielt seit dieser Saison bei den Pfälzern und traf am 1. Spieltag beim 3:3 gegen Union Berlin gleich doppelt. Auch in der vergangenen Saison stellte er mit 14 Toren in 24 Zweitliga-Partien für Eintracht Frankfurt seine Torgefährlichkeit unter Beweis. Beim SPORT1-2. Liga Manager (Jetzt mitspielen!) kostet sein Torriecher mittlerweile 1.600.000.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel