Rot-Weiß Oberhausen muss in den nächsten Wochen auf Ersatz-Torwart Sören Pirson verzichten, der sich im Training einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie zugezogen hat.

Als zweiter Torhüter hinter Stamm-Keeper Christoph Semmler wird U-23-Schlussmann Kevin Luft auf der Bank der Profis Platz nehmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel