Der 1. FC Nürnberg bleibt weiter auf Kurs die Bundesliga. Der Club kam zu einem 2:0 gegen den VfL Osnabrück und steht mit 56 Punkten auf dem Relegationsplatz. Der Rückstand auf den FSV Mainz 05 beträgt nur einen Punkt.

Mainz kann dank Aristide Bance ebenfalls weiterträumen. Beim 2:1-Sieg gegen den FSV Frankfurt erzielte der Stürmer beide Tore. Dem FSV droht weiterhin die Relegation.

Greuther Fürth hingegen verliert im Aufstiegsrennen den Anschluss. Die Franken kamen gegen Freiburg nicht über ein 0:0 hinaus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel