Die mögliche Rückkehr des FSV Mainz 05 in die Bundesliga wirft ihre Schatten in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt voraus.

Aufgrund der geplanten Aufstiegsfeier am Sonntag ab 18.00 Uhr vor dem Staatstheater wurde die Aufführung "Sechs Personen suchen einen Autor" abgesagt.

Beim FSV erwartet Trainer Jörn Andersen gegen seinen Ex-Klub Rot-Weiß Oberhausen zwar "keinen Selbstläufer", ist aber "felsenfest" vom Aufstieg überzeugt. "Vielleicht bin ich deshalb so ruhig, weil ich sicher bin, dass es klappt", sagte der Norweger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel