Alemannia Aachen mit Aimen Demai vom 1. FC Kaiserslautern den dritten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der 26-jährige Defensivspieler wechselt ablösefrei und hat einen Dreijahresvertrag bis 30.6.2012 unterschrieben. Zuvor hatte die Alemannia bereits die Eigengewächse Manuel Junglas und Abdul Özgen mit Profi-Verträgen ausgestattet.

"Einen Spieler seines Alters zu bekommen, der weit über 100 Zweitligaspiele bestritten hat und dann auch noch ablösefrei ist, ist eine tolle Sache für uns", so Aachen-Sportdirektor Andreas Bornemann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel