Trainer Claus-Dieter Wollitz vom Absteiger VfL Osnabrück hat Interesse am Trainerjob bei Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus bekundet und Kontakt mit dem Verein bestätigt.

"Cottbus hat Kontakt zu mir aufgenommen. Es besteht Interesse von beiden Seiten", sagte Wollitz der "Sächsischen Zeitung": "Jetzt muss man klären, wie das Ziel für die nächste Saison lautet, welche Möglichkeiten bestehen. Die müssen nicht überdimensional sein." Bis Ende der Woche müsste eine Entscheidung getroffen werden.

Wollitz' Vertrag in Osnabrück läuft noch bis 2011.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel