Hansa Rostock hat Offensivspieler Kevin Schlitte vom Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg verpflichtet.

Der 27-Jährige unterschrieb bei den Rostockern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012. Schlitte absolvierte für Freiburg und Carl Zeiss Jena insgesamt 77 Zweitligaspiele und schoss dabei sechs Tore. Über die Höhe der Ablösesumme wurde nichts bekannt.

Gleichzeitig löste Hansa den ursprünglich noch bis 2010 laufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Zafer Yelen auf. Die Trennung vom 22-Jährigen erfolgte in gegenseitigem Einvernehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel