Union Berlin hat Mittelfeldspieler Dominic Peitz vom Absteiger VfL Osnabrück verpflichtet.

Der 24-Jährige kam in der vergangenen Saison auf 31 Liga-Einsätze und erzielte drei Tore. Der 1,96-m-Hüne unterschrieb bei den Berlinern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011, der nur für die 2. Liga gültig ist.

Zuvor hatte Union bereits Björn Brunnemann vom Ligakonkurrenten FC St. Pauli und Bernd Rauw von Kickers Emden unter Vertrag genommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel