Der linke Außenverteidiger Andreas Schäfer wechselt vom VfL Osnabrück zum KSC. Der 26-Jährige unterzeichnete einen bis zum 30.06.2011 datierten Vertrag.

"Wir waren nicht der einzige Verein, der an Andreas interessiert war. Umso mehr freut es mich, dass wir auf dieser Position einen Mann wie ihn verpflichten konnten", freute sich KSC-Manager Rolf Dohmen.

Andreas Schäfer absolvierte bisher 67 Zweitligaspiele für den VfL Osnabrück. In der vergangenen Spielzeit stand er in 33 Ligapartien auf dem Platz, im Jahr zuvor bei allen 34 Partien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel