Thomas Meggle bleibt dem FC St. Pauli noch ein Jahr erhalten. Der 34-jährige Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag um ein Jahr beim "Kietz"-Klub verlängert.

In der abgelaufenen Spielzeit verhinderte ein Kreuzbandriss den Einsatz des Allrounders nahezu über die komplette Saison. Er kam nur auf fünf Einsätze.

"Ich freue mich sehr über diese Entscheidung. Meggi ist eine echte Persönlichkeit - auf und neben dem Platz. Von seiner Erfahrung wird unsere Mannschaft auch in der kommenden Saison profitieren", sagte Trainer Holger Stanislawski.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel