Werner Hecker ist neuer Präsident der TuS Koblenz. Der 58 Jahre alte Fachhochschulprofessor wurde auf der Jahreshauptversammlung ohne Gegenstimme an die Spitze des Klubs gewählt.

Neuer Vize-Präsident ist Gerd Kohns. Hecker und Kohns folgen den zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern Rüdiger Sterzenbach und Dirk Zimmer nach. Als Vorstand Sport wurde Hans Dill für weitere 2 Jahre in seinem Amt bestätigt.

Hecker sagte, dass er mehr Mitglieder und neue Sponsoren für den Verein finden wolle, um die wirtschaftlichen Probleme auf Dauer zu lösen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel