Rund 500 Fans verfolgten den Trainingsauftakt bei Hansa Rostock. Neben einem leichten Training fanden die Rostocker auch noch ein bisschen Zeit zum Autogrammeschreiben, bevor am Dienstag ein erster Laktattest ansteht.

Trainer Andreas Zachhuber hatte 22 Profis und zwei Spieler aus der eigenen Amateurmannschaft zur Verfügung. Darunter waren die Neuzugänge Alexander Walke, Tim Sebastian, Bradley Carnell, Kevin Schlitte, Marcel Schied und Enrico Neitzel.

Ab Mittwoch wird sich Oliver Schröder vom VfL Bochum zum Probetraining vorstellen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel