Energie Cottbus hat den Vertrag mit dem brasilianischen Abwehrspieler Vragel da Silva um ein Jahr verlängert. Dies teilte der Verein am Montag mit.

Nach einer langwierigen Knieverletzung hatte da Silva in der vorigen Saison nur zwei Spiele absolviert.

Insgesamt stand der 35-Jährige seit der Saison 2001/2002 in 177 Pflichtspielen für Cottbus auf dem Platz und erzielte dabei 14 Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel