Rot-Weiß Oberhausen ist mit einem Kantersieg in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Zweiten Liga gestartet.

Das Team von Trainer Jürgen Luginger gewann beim lokalen Landesligisten Adler Osterfeld am Mittwoch mit 14:0 (5:0). In diesem Spiel musste RWO bereits auf Benjamin Reichert verzichten. Bei dem Abwehrspieler wurde ein Meniskuseinriss im Knie festgestellt, der eine sechswöchige Pause zur Folge hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel