Oualid Mokhtari bleibt dem FSV Frankfurt erhalten. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag mit einer vereinsseitigen Option auf eine weitere Saison.

Der Mittelfeldspieler, der in der letzten Saison zwei Tore und fünf Torvorlagen in 23 Spielen zum Klassenerhalt des FSV Frankfurt beisteuerte, behält in der kommenden Saison das schwarz-blaue Trikot.

"Ich freue mich, dass ich wieder ein Teil des Teams bin. In der kommenden Spielzeit werde ich alles dafür tun, dass wir unsere sportlichen Ziele erreichen", zeigt sich Mokhtari erwartungsfroh.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel