1860 München will US-Nationalspieler Kenny Cooper verpflichten. Der 24-Jährige soll nach überstandenem Medizin-Check einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten.

Der Angreifer spielte zuletzt in der Major League Soccer (MLS) beim FC Dallas. In 90 MLS-Spielen erzielte er 40 Tore, in 9 Länderspielen brachte er es auf 4 Treffer.

"Cooper ist ein wuchtiger Stürmer mit einem starken Schuss. Neben seiner Kopfballstärke verfügt er auch über eine gute Technik", so Sportdirektor Miroslav Stevic. "Mit ihm können wir variabler agieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel