Der FSV Frankfurt hat sich mit Offensivspieler Bakary Diakite verstärkt.

Der 28-Jährige kommt ablösefrei von Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden und erhält bei den Schwarz-Blauen einen Einjahresvertrag mit vereinsseitiger Option auf eine weitere Spielzeit.

"Ich wollte ihn schon letztes Jahr, da hat es aber leider nicht geklappt. Nun haben wir die günstige Gelegenheit genutzt, den Spieler zu transferieren", sagte FSV-Coach Tomas Oral.

Diakite erzielte bisher in 74 Zweitligaspielen elf Tore und gab sieben Vorlagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel