Bayer Leverkusen und 1860 München haben sich auf einen sofortigen Wechsel von Mittelfeldspieler Lars Bender (20) geeinigt.

Geschäftsführer Manfred Stoffers: "Ich empfinde wie viele Löwen beim Weggang von Lars ein bisschen Wehmut, denn schließlich haben wir seine sportliche Karriere von Beginn an hautnah miterlebt."

"Wir sind dem Wunsch des Spielers entgegen gekommen, sofort nach Leverkusen wechseln zu können", so Sportdirektor Miki Stevic.

Der U-19-Europameister absolvierte 58 Zweitligapartien für die "Löwen" und erzielte vier Treffer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel