Christian Ude wird sich Ende des Jahres nach 13 Jahren aus dem Aufsichtsrat von 1860 München zurückziehen, um sich verstärkt um die Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 kümmern zu können.

"Im November wird die Stadt München ihre Bewerbung einreichen. Von diesem Zeitpunkt an werde ich mich noch intensiver um die Bewerbung kümmern und internationale Kontakte pflegen müssen", so das dienstälteste Aufsichtsratsmitglied.

"Nach dem Motto 'Einmal Löwe, immer Löwe!'" will der Oberbürgermeister den "Blauen" die Treue halten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel