Lukasz Szukala wird Alemannia Aachen in den nächsten zwei Wochen fehlen.

Bei dem Innenverteidger wurde eine schwere Darmentzündung festgestellt, er hat sechs Kilo Gewicht verloren. Schon vor dem Heimspiel gegen St. Pauli (0:5) hatte der 25-Jährige über Magenprobleme geklagt, sich dann aber doch fit gemeldet.

Ebenfalls ausfallen wird in den kommenden Wochen Stürmer Abdul Özgen, der am Montag am Außenmeniskus operiert wird. der Einsatz von Szilard Nemeth ist ebenfalls gefährdet. Er laboriert an einer Innenbanddehnung im Knie.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel