Arminia Bielefeld hat sich im Mittelfeld nochmals verstärkt und den Ivorer Franck-Manga Guela für zwei Jahre unter Vertrag genommen.

Der 23-Jährige spielte zuletzt beim griechischen Erstligisten AE Larissa. Guela wechselt ablösefrei auf die Alm.

"Guela ist ein technisch versierter Mittelfeldspieler mit offensiver Ausrichtung, der allerdings auch nach hinten arbeitet. Nun gilt es, ihn so schnell wie möglich zu integrieren und körperlich topfit zu bekommen", sagte Arminia-Trainer Thomas Gerstner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel