Der ehemalige Bundesliga-Profi Markus Schupp wird neuer Trainer des Karlsruher SC.

Der 43-Jährige tritt die Nachfolge von Interims-Coach Markus Kauczinski an.

Der wiederum vertrat Edmund Becker, der vor gut zwei Wochen entlassen wurde. Schupp soll am Donnerstag offiziell als neuer KSC-Trainer vorgestellt werden.

Schupp war bisher unter Huub Stevens Co-Trainer des österreichischen Meisters Red Bull Salzburg. Zuvor war er in gleicher Funktion unter dem Holländer beim Bundesligisten Hamburger SV tätig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel